Young Adult

Rezension #89 Aura

Aura - Die Gabe
Band 1
Clara Benedict
YA
Thienemann Verlag
Werbung
als EBook
Thienemann Verlag
Thienemann Verlag

♥Mein persönliches Fazit / Rezension Aura

Hannah, die Protagonistin der Geschichte besitzt eine Gabe, die sie einerseits verflucht, aber andererseits merkt sie, dass es doch toll sein kann sie zu haben. Bis zu dem Zeitpunkt, als… nö mehr verrate ich euch auch nicht… Aber eins kann ich euch sagen. Der Roman ist flüssig und stimmig geschrieben. Zuerst hatte ich den Eindruck es handelt sich um einen Jugendroman, in dem das Gezicke und Verliebtsein im Vordergrund steht, aber ich wurde schnell eines Besseren belehrt und muss sagen. Die Geschichte gefällt mir und ich werde auf jeden Fall die anderen Bände lesen, da ich wissen möchte, wie es mit Hannah, ihrer Liebe und Gabe, sowie ihren Freundinnen weitergeht.
Es ist interessant zu lesen, wie Hannah und auch ihre beste Freundin damit umgehen. Auch die Entwicklung der Geschichte, war so nicht vorhersehbar und macht das Ganze nochmal aufregender. Stellenweise zog sich das Buch allerdings, aber dann hat die Autorin wieder die Kurve bekommen und es ging wieder so weiter, dass man es lesen wollte. Auf jeden Fall überwiegen die Stellen, die das Buch so lesenswert machen. Da es ein Jugendbuch ist, finde ich die Mischung genau richtig.

Zum Schluss möchte ich mich noch beim Thienemann Verlag und Netgalley bedanken, dass sie mir das Ebook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

♥Worum geht es eigentlich im Buch?

Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht für Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch während Hannah sich darüber ärgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin aufführt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs Gefühle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhält sich widersprüchlich, ist mal liebevoll und zärtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese Unbeständigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzählt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat … Hat sie dem Falschen vertraut?

♥Punktevergabe

♥ Cover/Buchseiten 03/03 Punkten

♥ Klappentext 04/04 Punkten

♥ Schreibstil 09/09 Punkten

♥ Spannung 08/10 Punkten (leicht schwächelnd- bei einem Jugendbuch ok, aber trotzdem erwähnenswert)

♥ Charakteren/Protagonisten 10/10 Punkten

♥ Plot/roten Faden  10/10 Punkten

♥ Recherche 15/20 Punkten  (Abzug, da es keine eigens erschaffene Welt, incl Religonen etc, ist)

♥ Idee 03/04 Punkten (Telepathie)

62 Punkte von 70 erreicht

♥Einhörner

insgesamt  62 von 70 Punkten zu erreichen (sind nach meinem neuen Punktesystem vergeben)

daraus folgt:

00 – 10  = 1 Einhorn

11 – 20  = 2 Einhörner

21 – 30  = 3 Einhörner

31 – 50 = 4 Einhörner

51 – 68 = 5 Einhörner

69 – 70 = 6 Einhörner

 

Weitere Beiträge zum Schmökern