Rezension #98 Fatburner – Smoothie

Fatburner Shmoothie
Marion Grillparzer
Sachbuch
GU
Werbung
als PDF-Datei
GU
GU

♥Mein persönliches Fazit / Rezension Fatburner – Smoothie

Zuerst möchte ich mich beim GU Verlag bedanken, die mir das Rezensionsexemplar als EBook zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Ich liebe Smoothies und das schon sehr lange. Aber nachdem ich meine Ernährung umgestellt habe, sind sie zu einem festen Bestandteil geworden. Natürlich möchte ich auch abnehmen und da kam mir dieses Buch gerade recht.

Viele dieser Rezepte kann man variieren oder auch genauso zubereiten. Natürlich ist jedem der abnimmt klar, dass überall Ingwer rangemacht wird. Hier leider auch – da es geschmacklich nicht so meins ist, habe ich ihn weggelassen und durch etwas anderes ersetzt.

Besonders gut finde ich in diesem Buch, dass auf die einzelnen Zutaten eingegangen wird.

Die Autorin beschreibt, warum gerade Ingwer oder Brombeeren dem Stoffwechsel helfen.

Auch gibt es natürlich Smoothies, die man eher nur in Maßen genießen sollte, aber jede Menge Smoothies, die man jeden Tag trinken kann.

Schnell zubereitet und schmackhaft sind die Rezepte in diesem Buch allemal und für jeden, der nicht genau weiß, was er sich zusammenmixen soll, eine Bereicherung ohne Gleichen.

Das einzige, dass mich stört ist wirklich, dass hier Stevia als Süße genommen wird. Das finde ich persönlich und ernährungstechnisch sehr schade, da es genug Ausweichmöglichkeiten gibt.

Die Ernährungstechnischen Beiträge sind so geschrieben, dass sie auch für Laien verständlich sind. Heutzutage leider eher eine Seltenheit und daher finde ich es auch wichtig, diesen Punkt zu erwähnen.

Auf jeden Fall eine Bereicherung für jeden Smoothie-Liebhaber, der auf Abwechslung und neue Ideen steht, sowie für Neueinsteiger.

Denkt daran, ihr müsst nicht alles eins zu eins übernehmen – könnt es aber, denn das meiste habe ich nun durchprobiert und es schmeckt – zumindest mir.