Rezension #85 Silberschwingen

Silberschwingen - Erbin des Lichts
Band 1
Emily Bold
Romantasy
Planet!
Werbung
als EBook
Planet
Planet

♥Mein persönliches Fazit zum Buch Silberschwingen

Zuerst möchte ich mich bei Netgalley und dem Verlag Planet! von Thielemann-Esslinger bedanken, die mit netterweise das EBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst, da ich mir aufgrund meiner Grippe noch das Hörbuch gekauft habe. Hören geht da bei mir definitiv besser als lesen.

Das Cover finde ich total stimmig und passend, nicht nur zum Titel, sondern auch zur Geschichte. Das Hörbuch wurde von zwei Sprechern gesprochen und zwar von Vanida Karun und von Oliver E. Schönfeld. Außerdem möchte ich an dieser Stelle noch erwähnen, dass es sich um eine ungekürzte Lesung handelt, was ich persönlich sehr gut finde.

Die Stimmen empfand ich als sehr angenehm und sie trugen mich direkt in die Geschichte. Aufgrund des Schreibstils der Autorin hatte ich allerdings teilweise das  Gefühl, dass ich unterbrochen wurde, da einige Stellen nicht so flüssig waren, was eher an den Sätzen lag, die vorgelesen werden mussten. Die Geschichte selbst war allerdings so fesselnd, dass ich das Hörbuch fast ununterbrochen an hatte und der Geschichte einfach lauschen musste.

Die Protagonisten waren liebevoll ausgearbeitet und die Autorin hat die Realität so geschickt mit der Fantasy verwoben, dass ich nicht genug davon bekommen konnte. Es gab immer wieder kleinere oder auch größere Highlights, die mich staunen ließen. Ganz besonders schon  fand ich eine Stelle, an der die Autorin einen Platz beschrieben hat, der für Thorn zu etwas besonderem wird. Was das ist wird natürlich nicht verraten.

Diese kleinen Details machen die Geschichte zu etwas Besonderem und auch der humorvolle Schreibstil an einigen gut platzierten Stellen runden diese gesamte Geschichte ab.

Gibt es wirklich einen megafiesen Cliffhänger? Also ich persönlich finde, dass die Autorin und ihr Team das passende Ende für den ersten Teil gewählt haben. Ein schöner Abschluss, der mich sehnsüchtig auf den zweiten Band warten lässt. Aber ein fieser Cliffhänger ist es in meinen Augen nicht, aber lest das Buch einfach und entscheidet selbst, wie euch dieses Ende gefällt. Ich kann es kaum abwarten, bis der finale Band der Dilogie erscheint.

 

♥Worum geht es im Buch?

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

Punktevergabe

♥ Cover/Buchseiten 03/03 Punkten

♥ Klappentext 04/04 Punkten

♥ Schreibstil 07/09 Punkten

♥ Spannung 10/10 Punkten

♥ Charakteren/Protagonisten 10/10 Punkten

♥ Plot/roten Faden  10/10 Punkten

♥ Recherche 15/20 Punkten

♥ Idee 03/04 Punkten

67 Punkte von 70 erreicht

♥Einhörner

insgesamt  67 von 70 Punkten zu erreichen (sind nach meinem neuen Punktesystem vergeben)

daraus folgt:

00 – 10  = 1 Einhorn

11 – 20  = 2 Einhörner

21 – 30  = 3 Einhörner

31 – 50 = 4 Einhörner

51 – 68 = 5 Einhörner

69 – 70 = 6 Einhörner

 

 

Weitere Beiträge zum Schmökern

41 thoughts on “Rezension #85 Silberschwingen

  1. Von dem Buch habe ich bisher noch nichts gelesen gehabt. Ich finde das Cover aber sehr hübsch gestaltet ;).
    Deine Vorstellung klingt gut und gibt uns einen guten Einblick in die Story. Leider ist es wohl nicht ganz meine richtig, so sehr überzeug bin ich leide nicht. Aber vielleicht schaue ich es mir einfac mal näher an und lese mich mal rein.

    Alles liebe

  2. Tolle Rezension, allerdings nicht mein Genre. Im Moment entdecke ich Hörbücher für mich, da ich kaum zum Lesen komme, da finde ich das Buch doch interessant! Die Autorin sagte mir jetzt nichts, das kann man ja ändern.

    Liebe Grüße,

    Bea.

    Users who have LIKED this comment:

  3. Fantasy ist ja so gar nicht mein Ding.
    Und irgendwie hat man diese Art der Geschichte mit den „halb Mensch, halb xy“ schon so oft gehört und gelesen.
    Aber schön, dass es dir so gut gefallen hat.
    Ich mag dein Einhorn-Bewertungssystem sehr gern 🙂

    Liebe Grüße aus Singapur <3
    Michelle

    Users who have LIKED this comment:

  4. Hallo! Danke für die ausführliche Rezension! „Romantasy“ gehört zwar nicht zu meinen Lieblingsgenres, aber am wichtigsten finde ich einen guten Schreibstil und eine gewisse Spannung, die sich durch das ganze Buch zieht. Dann kann ich mich mit beinah jedem Genre gut anfreunden 🙂

    Liebe Grüße,
    Isabelle

    Users who have LIKED this comment:

  5. Süß, dein Einhorn Punktesystem :-). Als Hörbuch könnte ich es mir tatsächlich auch vorstellen. Hab früher ganz gerne Fantasy gelesen, aber habe gefühlt heute keine Zeit mehr. Hörbücher kann man so schön im Auto bei längeren Autofahrten lauschen.
    Liebe Grüße Claudia

    Users who have LIKED this comment:

  6. Ich muss zugeben, dass ich am liebsten das Buch in der Hand halte. Mit ebooks kann ich nicht viel anfangen, da geht meine Leselust sehr schnell verloren. Bei Hörbüchern sage ich aber auch nicht nein 😉
    Ich glaube Bücher und Buchtipps kann man nicht genug bekommen 😉 Es fehlt nur die Zeit diese alle zu lesen.

    Liebe Grüße
    Mary

    Users who have LIKED this comment:

    1. Huhu Tina,

      die Grundfassung schreibt natürlich der Autor selbst, aber dann geht es zu einer Lektorin oder auch mal zu zweien.. und die schreiben gaaaaanz viele oder auch nur ein paar 😉 Anmerkungen dazu. Z.B. wann wie was.. Suchen nach Fehlern der Logik in der Geschichte. Achten darauf, dass die Protagonistin vorher sitzt bevor sie vom Stuhl aufspringt und und und .. dann geht es noch zur Korrektur (wir mögen ja alle keine Rechtschreibfehler im Buch) und somit erklärt sich dann das Team.

      Lg Sabana

Schreibe einen Kommentar