New Adult

Rezension #81 Paper Party

Paper Party - Die Leidenschaft
Band 3.5
Erin Watt
Liebesroman, YA
Piper
Werbung
als EBook
Piper
Piper

♥Mein persönliches Fazit zum Buch

Zuerst möchte ich mich bei Netgalley und dem Piper Verlag bedanken, die mir netterweise ein EBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben, bedanken. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Ich kannte die Reihe bislang noch nicht, aber habe immer wieder davon gehört und die Cover gesehen. Wunderschön und elegant, wie ich persönlich finde. Der Schreibstil der beiden Autorinnen – ja es sind zwei, die hinter diesem Pseudonym stecken – ist locker und zeitgemäß. Fesselnd und so mitreißend, dass ich diese kleine Novelle an einem Abend durchgelesen habe.

Ich wollte unbedingt wissen, wie es endet. Eigentlich hatte ich mich auf eine recht jugendliche Liebesgeschichte mit ziemlichem Hin und Her gefasst gemacht, wie ich es schon öfter gelesen habe.  Aber ich wurde eines besseren belehrt und werde die anderen Bände bestimmt auch lesen, sobald es meine Zeit zulässt.

Dieses Buch konnte ich ohne Vorwissen lesen, das fand ich persönlich sehr gut und so viel mir der Einstieg leicht. Es spielt auf einem College und ist eine wunderschöne Geschichte über zwei Jugendliche, deren Familien, Freunde und auch hier fehlen Verwirrungen und Enttäuschungen sowie Liebe nicht. Aber in einem wunderschönen Schreibstil.

Ich war nicht genervt von irgendwelchem Gezicke und Streitereien, die es zwar in diesem Buch auch gibt, aber die die Autorinnen einfach in meinem Augen perfekt umgesetzt haben. Dieser Schreibstil machte die Geschichte von Gideon und Sav zu einer wundervollen Geschichte und ich empfehle sie euch wärmstens.

Für das goldene Einhorn hat es trotz aller Schwärmerei meinerseits aufgrund des Punktesystems nicht gereicht, denn die Grundidee der Geschichte ist doch schon oft dagewesen und auch bei der Recherche muss ich Punkte abziehen, da diese aufgrund der Begebenheiten eben nicht so umfangreich ausfallen, wie z.b. bei einer Fantasygeschichte, da diese Geschichte eher nur auf zwei drei Schauplätze begrenzt ist.

 

♥Worum geht es im Buch?

Als ältester der Royal-Brüder war Gideon schon immer der Vernünftige. Liebevoll kümmerte er sich um seine jüngeren Geschwister und um seine Mutter bis sie starb. Er geht aufs College und trainiert hart für sein Sportstipendium. Doch auch Gideon hat eine düstere Seite und ein Geheimnis, das er seit Langem hütet. Warum zerbrach die Beziehung zwischen ihm und seiner großen Liebe Savannah? Und wird es ihm gelingen, ihr Herz zurückzuerobern? Nach den Erfolgsromanen um Reed und Ella beglückt uns Erin Watt nun mit einer Fortsetzung über die glamourösen, attraktiven und abgründigen Royals.

Punktevergabe

♥ Cover/Buchseiten 03/03 Punkten

♥ Klappentext 04/04 Punkten

♥ Schreibstil 09/09 Punkten

♥ Spannung 10/10 Punkten

♥ Charakteren/Protagonisten 10/10 Punkten

♥ Plot/roten Faden  10/10 Punkten

♥ Recherche 15/20 Punkten

♥ Idee 02/04 Punkten

63 Punkte von 70 erreicht

♥Einhörner

insgesamt  63 von 70 Punkten zu erreichen (sind nach meinem neuen Punktesystem vergeben)

daraus folgt:

00 – 10  = 1 Einhorn

11 – 20  = 2 Einhörner

21 – 30  = 3 Einhörner

31 – 50 = 4 Einhörner

51 – 68 = 5 Einhörner

69 – 70 = 6 Einhörner

 

Weitere Beiträge zum Schmökern

38 Comments

Schreibe einen Kommentar