Störche – Abenteuer im Anflug

Störche - Abenteuer im Anflug

20161 h 29 min
Kurzinhalt

Die Legende besagt schon seit Ewigkeiten, dass Babys von Störchen zu ihren Familien gebracht werden. Zumindest soll es früher so gewesen sein. Doch heute sieht die Realität ein klein wenig anders aus: Die Vögel agieren heute als Paketzusteller eines riesigen, international operierenden Online-Versandhauses. Storch Junior (Andy Samberg) fliegt dabei mit seinen Leistungen allen anderen meilenweit davon und macht sich bereits berechtigte Hoffnungen auf eine Beförderung. Als er eines Tages versehentlich die Babymaschine in Gang setzt, nimmt das Abenteuer seinen Lauf, denn durch sein Missgeschick geht auf einmal ein entzückendes, aber vollkommen unautorisiertes Mädchen vom Band. Junior und sein Kumpel Tulip (Katie Crown) müssen nun die Kleine ganz schnell loswerden, ehe es der Chef mitbekommt. Aber vielleicht können die Störche auf diesem Weg nicht nur eine Familienkrise entschärfen, sondern auch zu ihrer ursprünglichen Bestimmung zurückkehren.

Metadaten
Regisseur Doug Sweetland, Nicholas Stoller
Laufzeit 1 h 29 min
Starttermin 22 September 2016
Detail
Film-Details
Bewertung Grandios
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Kurz-Rezension

Wir haben den Film gestern Nachmittag geschaut und waren begeistert.
Wie die Vorschau vermuten ließ, handelt es sich um einen wunderbaren Zeichentrickfilm rund um das Thema *Die Störche bringen die Babys. Ein Film für die ganze Familie. Die Störche sattelten um. Storch Junior möchte, wie alle Kinder seinem Vater gefallen und versucht es ihm nur Recht zu machen. Dabei stolpert er von einem Missgeschick ins Nächste. Er bekommt aber dann unerwartete Hilfe und alles fügt sich zusammen.

Von den Machern von Lego – Movies ein toller Film, den wir gut und gerne Groß und Klein empfehlen können.

Alles wurde mit Liebe zum Detail herausgearbeitet, die Synchronstimmen passen perfekt zu den Charakteren.

Diesen Film kann man getrost mit der ganzen Familie schauen. Es gibt keine Altersfreigabe.

Hier eine kleine Vorschau für euch

 

REZENSION #10 – *Das Sonnenblumenhaus* von Nancy Salchow

dassonnenblumenhaus

Titel: Das Sonnenblumenhaus

Autor: Nancy Salchow
Verlag: Knaur TB
Genre: Roman
Seiten: 336
Format: Ebook / TB
Ausgabe: E:06.04.2016/TB:01.06.2016

♥Klappentext

Nora hat ihrem Vater Oskar nie verziehen, dass er sie und ihre Mutter vor Jahren verlassen hat. Jetzt steht sie unangekündigt vor der Tür seines Tierhotels, um endlich mit ihm ins Reine zu kommen. Doch obwohl Oskar sie mit offenen Armen empfängt, will es Nora einfach nicht gelingen, die Distanz zu überwinden. Zum Glück helfen Mischlingshündin Mary und der schweigsame Yannik Nora dabei, ihr Herz zu öffnen.

♥Autorin

Nancy Salchow, 1981 geboren, arbeitet von Kindesbeinen an an eigenen Romanprojekten, wagte sich allerdings erst 2011 mit ihren Werken an die Öffentlichkeit und gewann einen bundesweiten Literaturwettbewerb. Seitdem hat sie über das Knaur-Label „Feelings“ den Roman „Nur eine Stimme entfernt“ sowie bei Droemer Knaur das Taschenbuch „Kirschblütentage“ veröffentlicht. Außerdem erschienen mehrere eBooks von ihr auch im Selfpublishing, von denen es die Romane „Schlaflos in Tofuwürstchen“ und „Unsere Jahre nach dir“ auf Amazon bis in die Top 100 der beliebtesten eBooks (bzw. 27 beliebtesten Romane) anlässlich des 1. Geburtstags von „Kindle in Deutschland“ sowie in die Jahresbestseller 2011 (Tofuwürstchen) und 2012 (beide eBooks) schafften. Im Sommer 2013 erschien ihre sechsteilige eBook-Serie „Die Wildrosen-Insel“ bei Knaur. Ihr im Selfpublishing erschienenes autobiografisches Werk „Das Leben, Zimmer 18 und du“ erschien im September 2013 und schaffte es bereits im November auf die Shortlist der 35 Nominierungen für den Lovelybooks-Leserpreis 2013 in der Kategorie Liebesromane.
2016 folgt ihr zweites Knaur-Taschenbuch. (Quelle: Amazon.de)

„REZENSION #10 – *Das Sonnenblumenhaus* von Nancy Salchow“ weiterlesen