Kategorienarchiv: Jeannine Remlinger alias*Parker Jean Ford* / Autorin

Jul 30 2016

4. Teil Jeannine Remlinger alias *Parker Jean Ford*

Heute endet die erste Fragerunde mit der Autorin Jeannine Remlinger.  Aber zunächst bekommt ihr natürlich noch die restlichen Fragen und Antworten des Interviews.   16. Frage  — Hast du schon ein nächstes Projekt in Planung? Aktuell habe ich zwei Projekte: Einen Liebesroman, den ich auf Wunsch meiner Autoren-Kollegin Biggi Berchtold schreiben muss. Vorgabe ist Lovestory ohne Fantasy, für mich absolutes Neuland und als Nummer zwei ein Spin-Off zu Vertrau mir! mit dem Arbeitstitel Christopher.    17. Frage  — Wie viele Bücher soll deine Reihe erhalten, oder hast du das für dich selbst offen …

Weiter lesen »

Jul 27 2016

3. Teil Jeannine Remlinger alias *Parker Jean Ford*

Und schon wieder ist der Wochenteiler da. Es ist Mittwoch und die nächsten 5 Fragen sind fällig. Also viel Spaß beim Lesen und Kommentieren.   11. Frage  — Welche Schriftstellerin würdest du gerne persönlich treffen? Meine Lieblingsschriftstellerin Diana Gabaldon, die Autorin der Outlander Bücher, habe ich tatsächlich auf der RingCon im letzten Jahr getroffen. Ansonsten würde ich gerne Jeaniene Frost treffen. Sie hat die Serie um Cat und Bones geschrieben. Aber davon abgesehen würde ich gerne die ganzen netten Autorinnen treffen, die ich in den letzten beiden Jahren auf FB kennengelernt habe. Einige habe ich richtig liebgewonnen und es wäre toll, einfach gemeinsam ein bisschen quatschen zu können.   12. Frage  — Jeder kennt das Spiel. Man gibt ein Wort vor und der Gegenüber antwortet spontan. Hier …

Weiter lesen »

Jul 25 2016

2. Teil Jeannine Remlinger alias *Parker Jean Ford*

Heute erscheinen die nächsten 5 Fragen des Interviews.   6. Frage  —  Wie bist du auf das Thema deines neuen Buches gekommen? Das Thema meines Buchs ist aus einem Traum entstanden. Das Gefühl nach diesem Traum war so intensiv, dass es mich nicht mehr losgelassen hat. Ich habe die Fallen, meine Version von gefallenen Engeln, bildlich vor mir gesehen und mir danach Stück für Stück ihre Welt namens Myrdia erdacht. Das Ende der Geschichte und wichtige Fixpunkte standen schon von Anfang an fest. Der Weg dorthin hat sich während des Schreibens entwickelt.   7. Frage  — Würdest du gerne in der Welt, die du erschaffen hast leben, oder nur Urlaub machen? Ja, definitiv. Ich würde gerne Myrdia bereisen, durch ein Portal gehen, einen Grenzturm im Maré besuchen und noch so vieles mehr. Wenn ich genauer darüber nachdenke, würde ich sogar gerne dort leben.    8. Frage  — Warum schreibst du unter einem Pseudonym oder unter …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «