Feb 24 2017

Rezension zu *Die Flammenreiter-Chroniken* von Sara Roth

Die Flammenreiter-Chroniken Book Cover Die Flammenreiter-Chroniken
Sammelband - Buch 1 und 2
Sara Roth
Fantasy
LXY.digital
05.01.2017
EBook
398
Netgalley

♥ Cover/Buchseiten 01/03 Punkten

♥  Klappentext 03/04 Punkten

♥ Schreibstil 08/09 Punkten

♥  Spannung 06 /10 Punkten

♥ Charakteren/Protagonisten 06/10 Punkten

♥ Plot/roten Faden  10/10 Punkten

♥  Recherche 15/20 Punkten

♥ Idee 01/04 Punkten

50 Punkte von 70 erreicht

♥Worum geht es im Buch?

Als Meisterdiebin des Jadedrachen soll Rayne Trevalis das Drachenauge entwenden – einen äußerst wertvollen magischen Kristall. Doch dann begegnet ihr der attraktive Wandler Alec, der nicht nur das Juwel, sondern auch noch einen Kuss von ihr stiehlt. Kurz darauf verschwindet das Drachenauge spurlos, und Alec und Rayne müssen zusammenarbeiten, um es wiederzufinden. Sollte der Kristall in die falschen Hände geraten, droht eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes. Bei der Suche kommen sich Alec und Rayne schon bald näher, doch irgendjemand scheint es auf ihr Leben abgesehen zu haben …(Quelle: Netgalley)

 

♥Mein persönliches Fazit zum Buch

Vielen Dank an Netgalley und LYX.digital, der mir ein Rezensionsexemplar hat zukommen lassen. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Das Cover hat mich persönlich  angesprochen. Es ist dunkel, mystisch und doch romantisch und macht neugierig auf das, was sich im EBook verbirgt. Nachdem ich das EBook gelesen habe, finde ich persönlich das Cover leider nicht sehr passend.

Ich bin auch froh gewesen, dass beide Teile zusammengefasst sind, denn das erste Buch hat einfach aufgehört. Wenn ich die beiden Bücher einzeln gekauft hätte, wäre ich wirklich enttäuscht gewesen. Cliffhänger ok, damit kann ich leben, aber so einfach aufhören, als wenn die restlichen Seiten herausgerissen wurden. Nein, das ist nciht so toll.

Aber Gott sei dank beinhaltet dieses EBook ja beide Bücher in einem.

Der Klappentext lässt ja schon erahnen, dass es hier nicht nur um Diebstahl geht, sondern auch eine Menge Liebe und eine Portion Erotik enthalten ist. Das lockert das ganze natürlich auf. Der Schreibstil ist gut und ich kam schnell in die Geschichte rein. Sie liest sich zügig und so war ich schnell fertig. Die Seitenzahl war jetzt auch nicht sehr hoch. Es wurde von der Autorin alles beschrieben und man konnte sich alles bildlich vorstellen. Einiges fehlte mir allerdings. Da gab es z.B. nicht nur den Jadedrachen, der kurz angerissen wurde, sondern auch den Gegenspieler, der meines Erachtens auch zu kurz gekommen ist. Dafür wurde viel Gewicht auf die Alec und Rayne gelegt, was die Geschichte leider, meiner Meinung nach mehr zu einem Liebesroman gemacht hat. Die eigentliche Geschichte rund um den Diebstahl kommt für mich viel zu kurz. Aber es ist trotz meiner Mängel, die ich hier aufführe eine schöne Geschichte und lesenswert.

In dieser Geschichte liegt viel mehr Potenzial.

 

♥Leselampen

insgesamt 50 von 70 Punkte zu erreichen ( sind nach meinem neuen Punktesystem vergeben)

daraus folgt :

00 – 10  = 1 Leselampe

11 – 20  = 2 Leselampen

21 – 30  = 3 Leselampen

31 – 50 = 4 Leselampen

51 – 68 = 5 Leselampen

69 – 70 = 6 Leselampen

lamp_04

 

Jan 28 2017

1. Gewinnspiel bei Buchjunkie.de

gewinn

 

Ihr seid alle herzlich eingeladen mitzumachen!

☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘☘

Warum ich jetzt ein Gewinnspiel starte?
Ganz einfach. Ich hatte Geburtstag, mein Blog hat Geburtstag und ich habe jede Menge liebe neue Follower dazubekommen. Die 200 ist geknackt.

Wenn das kein Grund ist, dann weiß ich auch nicht!
Was gibt es zu gewinnen?

Selbstgemachte Lesezeichen.

Selbstgemachte Buchtasche.
Damit es aber nicht nur einen Gewinn gibt, habe ich zwei Lesezeichen gemacht und eine Buchtasche (passend für kleine TB ). Ich verlose also 3 Gewinne (auf dem Bild markiert mit Gewinn 1, Gewinn 2 und Gewinn 3)
Schreibt mir einfach in den Kommentaren (hier oder auf meiner FB-Seite) welchen Gewinn ihr möchtet. Ihr dürft euch auch für alle eintragen, allerdings gibt es nur einen Gewinn pro Person. Wär ja sonst unfair.
Ende des Gewinnspiels ist der 01.02.2017 um 12 Uhr mittags. Die Auslosung wird dann irgendwann relativ zeitnah stattfinden.

Teilnahmebedingungen:

-Bitte meine FB-Seite liken (machen ja alle so)
– liked den Beitrag auf meiner FB-Seite
-in den Kommentaren deinen Gewinnwunsch eintragen
-Teilen oder markieren erwünscht, aber kein Muss
Rechtliches (leider auch hier ein Muss):

-Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
-Das Gewinnspiel ist rein privat und hat nix mit FB zu tun. (blablabla)
-Im Falle des Gewinns darf ich deinen Namen öffentlich auf meinen Seiten/Blog posten.
-Ich übernehme keinerlei Haftung, was den Postweg angeht
-Im Gewinnfall müsst ihr euch bei mir innerhalb von 2 Tagen melden, ansonsten wird der Gewinn noch einmal unter den restlichen Teilnehmern des Gewinnspiels ausgelost.
– Ihr müsst mir natürlich im Falle eines Gewinns, eure Anschrift per PN /Email zukommen lassen
– Der Gewinner wird in den Kommentaren und auf meinem Blog bekanntgegeben.
-Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
-Der Gewinn wird definitiv nicht bar ausgezahlt.

Puhh, so das war es .
Nun wünsche ich euch viel Spaß und drücke allen die Daumen.
LG Sabana

Jan 27 2017

Interview: *Booklover Bücherblog*

interview

 

Ich möchte euch gerne den Blog von Susi Maus näherbringen.

Sie ist – genau wie ich – Mitglied bei #miteinanderstattgegeneinander auf FB
Zehn Fragen warten auf unsere Blogger, die sich interviewen lassen.

Seid ihr schon neugierig?

Zuerst möchte ich mich bedanken, dass du dich meinen Fragen gestellt hast. Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass meine Fragen teilweise sehr ungewöhnlich sind und von der Norm abweichen.

1. Stelle dich bitte kurz in drei Worten vor, die zu dir passen.

Humorvoll, bodenständig und vielleicht etwas verrückt

2. Jetzt darfst du deinen Blog vorstellen, aber eben auch nur mit 5 Schlagwörtern, die dir dazu einfallen.

Mein Blog ist eine bunte Mischung aus spannenden Büchern, informativen Rezensionen, interessanten Neuerscheinungen und alles was sich sonst noch zum Buch finden lässt.

3. Wenn du dir ein Buch zum Lesen aussuchst, was erwartest du dann von ihn? Auch hier möchte ich nur 5 Schlägwörter von dir , die dir spontan einfallen.

Spannung, Humor, ein bisschen Herzschmerz, tolle Charaktere und fesseln muss es mich.

4. Natürlich darf diese Frage nicht fehlen, Print oder EBook, Taschenbuch oder lieber doch Hardcover?

Eindeutig hat Print den Vorzug, ob jetzt Hardcover oder Taschenbuch ist mir eigentlich egal. Ich brauche einfach das Gefühl von Papier in der Hand. Und natürlich darf auch das Schnuppern am Buch nicht fehlen.

5. Natürlich wollen wir auch deinen bevorzugten Leseplatz kennenlernenund auch den Platz an dem du deine Rezensionen schreibst? Wenn du kein Foto zeigen möchtest, dann beschreibe deine Plätze bitte, oder hast du es auf deinem Blog schonerwähnt, dann gebe uns deinen Link.

Mein Leseplatz befindet sich im Wohnzimmer. Es ist ein Sessel mit vielen Decken und daneben steht ein kleines Tischchen, wo ich meine Bücher bzw. meine Getränke abstelle. Natürlich darf auch die Leselampe nicht fehlen.

6. Was liest du besonders gerne für ein Genre?

Oh Gott mich auf eins Festlegen wird schwer am liebsten Fantasy und alles was in Krimi/ Thriller geht. Aber auch Jugendbücher stehen ganz oben auf der Liste.

7. Wer ist dein Lieblingsautor/in? Beschreibe ihn/sie in 5 Worten?

Puh schwere Frage, da gibt es einige Aber wenn ich mich festlegen müsste wäre es wohl Kathrin Lange. Sie schreibt tolle Thriller. Da ich sie noch nicht persönlich getroffen habe wir das mit den fünf Worten sehr schwer.

8. Welches war dein bestes Buch, welches du jemals gelesen hast?

Persönliches Highlight im Januar – Ava Reed Mondprinzessin
http://booklover0405.blogspot.de/2017/01/12-rezension-zu-mondprinzessin.html

9. Wenn du eine TOP 3 Liste hättest, welches Buch hätte es 2016 aufs Treppchen geschafft?

Kenna Kyle – Demons of Dawn – Erwachen
Holly Seddon – Locked in
Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt

10. Warum bist du bei #miteinanderstattgegeneinander und was erwartest du dir davon?

Ich finde die Aktion erstmal sehr toll. Außerdem habe ich öfters in letzter Zeit von Neid auf andere Blogger gelesen. Ich finde das muss nicht sein, da jeder seinen eigenen Stil hat. Deswegen bin ich bei der Aktion dabei, um ein Zeichen zu setzen.
Vielen Dank liebe Susi Maus, dass du die Fragen beantwortet hast.
Wer mehr über Susi Maus und ihren Blog erfahren möchte, der klicke auf das Logo vonSusi Maus ihrem Booklover Bücherblog

Header Blog

Ältere Beiträge «